Milz Merlot Rosé

Ein Rosé, der richtig Spaß macht, obwohl oder gerade, weil er etwas abseits des Mainstreams in unserer Rosé-Verkostung lag. Sein komplexes Bukett von Erdbeeren, rosa Pfeffer und Süßkirschen ließ uns reflexhaft das Glas an die Lippen führen, und am Gaumen bot Markus Milz Merlot Rosé reichlich Substanz. Dabei harmoniert die filigrane Frucht wunderbar mit der perfekt eingebundenen Säure. Knacktrocken ausgebaut bietet er reichlich Saft und eine belebende Frische, die für gehobene Sommerstimmung sorgt.

Milz Merlot Rosé, Mosel 2020 € 9,95 (Liter/€ 13,26)

Palace de la Plage rosé

Wer würde die Pandemie nicht auch gerne ganz entspannt im eigenen Haus am Meer aussitzen, wie es einigen wohlhabenden Pariser Familien vergönnt zu sein scheint. Mit den Weinen „Palace de la Plage“ der Winzergenossen von Cruzy geht das auch in Balkonien, zumindest stundenweise. Der Rosé, aus 100 Prozent Merlot gekeltert, weckt mit seiner üppigen Frucht von roten Beeren und seinem feinen Schmelz Erinnerungen an den letzten Strandspaziergang.

Palace de la Plage, Vin de France rosé 2020 € 5,50 (Liter € 7,33)

Croix Vignals

Wenn Ihnen der Sinn nach einem Rotwein mit satter Frucht von Himbeeren, schwarzen Johannisbeeren und feinen Schokoladen-Noten steht, sind Sie beim Croix Vignals genau richtig. Der saftig weiche Rote aus den Rebsorten Malbec und Merlot erfreut insbesondere die Gaumen der Liebhaber*innen gerbstoffarmer Rotweine.

Croix Vignals, Languedoc Malbec, Merlot 2019 rouge € 7,50 (€ 10,00 Liter)

Jetzt Newsletter abonnieren!

Weinhandlung Der Franzose

Wiemelhauser Str. 214, 44799 Bochum

Telefon: +49-234-336683
Telefax: +49-234-336967
E-Mail: info@derfranzose.com

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag: 12-19 Uhr
Samstag: 10-15 Uhr