Château Grand Moulin

Wandern ist seit dem letzten Jahr zum Volkssport geworden. Was soll man sonst auch machen? Zum Beispiel den Tagesausklang mit einem Glas von Frédéric Bousquets wunderbar cremigen Weißen „Florilège“ genießen. Von seinem Weingut auf dem Gelände einer ehemaligen Mühle am Fuß der Pyrenäen schickte er uns einen Weißwein, der mit seinen Aromen von hellen Blüten, Kernobst und exotischen Früchten alle bezaubert. Die Cuvée aus Grenache Blanc, Vermentino und Roussanne präsentiert sich am Gaumen mit üppiger Frucht und viel Schmelz, bewahrt sich dabei aber eine animierende Frische und Mineralik.

Grand Moulin Florilège, Langeudoc 2020 blanc € 9,60 (Liter/€ 12,80)

Domaine Cailhol Gautran

Die Cuvée aus Syrah, Grenache Noir und Carignan ist für einen Roten aus dem Languedoc mehr oder weniger Standard. Was steckt also hinter dem Etikett von Nicolas Gautrans neuester Schöpfung, das stolz behauptet: Quid Novis (Was Neues)? Die üppige rote Frucht, die umwoben von feinen Würznoten den ganzen Mund füllt, kennen Sie schon von Nicolas‘ anderen Roten, aber die dezente natürliche Restsüße ist wirklich neu. Sie macht im Wechselspiel mit den samtweichen Tanninen aus den genannten Rebsorten einen ungemein süffigen Roten, der vom (volljährigen) Enkel bis zur Oma alle begeistert.

Gautran Quid Novis, Côtes du Brian 2020 rouge € 8,85 (Liter/€ 11,80)

Croix Vignals

Wenn Ihnen der Sinn nach einem Rotwein mit satter Frucht von Himbeeren, schwarzen Johannisbeeren und feinen Schokoladen-Noten steht, sind Sie beim Croix Vignals genau richtig. Der saftig weiche Rote aus den Rebsorten Malbec und Merlot erfreut insbesondere die Gaumen der Liebhaber*innen gerbstoffarmer Rotweine.

Croix Vignals, Languedoc Malbec, Merlot 2019 rouge € 7,50 (€ 10,00 Liter)

Jetzt Newsletter abonnieren!

Weinhandlung Der Franzose

Wiemelhauser Str. 214, 44799 Bochum

Telefon: +49-234-336683
Telefax: +49-234-336967
E-Mail: info@derfranzose.com

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag: 12-19 Uhr
Samstag: 10-15 Uhr