Weingut Josef Milz Trittenheimer Riesling 180 Grad

Kehrtwenden durften wir in der letzten Zeit einige erleben, aber keine verspricht so viel Genuss wie die der Moselschleife bei Trittenheim. Hier stehen die Reben für Josef Milz‘ Riesling 180° feinherb und trocken. Beides klassische Moselrieslinge mit kristallklarer Frucht und der typischen Mineralität des Schieferbodens. Der feinherben Variante spricht der Winzer wegen ihres ausgewogenen Süße-Säure-Spiels einen „tollen Trinkfluss“ zu, aber auch die trockene machte in unserer Verkostung einfach nur Lust auf den nächsten Schluck. Probieren Sie am besten selbst, welche bei Ihnen besser „fließt“.

Milz Riesling feinherb 180 Grad, Gutswein Mosel 2020 weiß € 12,80 (Liter € 17,07) erhältlich ab dem 12. April 2022

Milz Riesling trocken 180 Grad, Gutswein Mosel 2020 weiß € 12,80 (Liter € 17,07) erhältlich ab dem 12. April 2022

Weingut Josef Milz

Für Josef Milz‘ 2019er Weißburgunder aus der Linie Magna Charta brauchen Sie kein Latinum, nur Weinverstand und etwas „Kleingeld“. Dann zeigt Ihnen dieser opulente Weißwein, zu welchen Höhenflügen die lange verkannte Rebsorte in der Lage ist. Schon beim ersten Kontakt nimmt er die Nase mit seinem betörenden Bukett von Mandeln, Karamell, süßem Tabak und Vanille gefangen. Einmal am Gaumen gesellen sich noch Aromen von tropischen Früchten hinzu, die im wunderbar schmelzigem Abgang noch lange nachhallen. Dem bekannten Weinkritiker James Suckling war dieses Weinerlebnis 93 von 100 Punkten wert.

Milz, Magna Charta Weißburgunder, Mosel 2019 weiß € 25,00 (Liter € 33,33)

Jetzt Newsletter abonnieren!

Weinhandlung Der Franzose

Wiemelhauser Str. 214, 44799 Bochum

Telefon: +49-234-336683
Telefax: +49-234-336967
E-Mail: info@derfranzose.com

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag: 12-19 Uhr
Samstag: 10-15 Uhr