Der Franzose | Ihre Weinhandlung in Bochum

Kein Hexenwerk – Le „S“ de Saint-Pey


Veröffentlicht: Samstag, 24. November 2018 durch Franzose in Franzosenpost. Keine Kommentare

Ein Saint-Emilion Grand Cru für weniger als zehn Euro? Zaubern können wir leider nicht, aber einen zauberhaften Bordeaux können wir Ihnen mit dem „S“ de Saint Pey dafür schon bieten. Die Cuvée aus 85 Prozent Merlot, zehn Prozent Cabernet Franc und fünf Prozent Cabernet Sauvignon ist der Zweitwein des für seinen Saint-Emilion Grand Cru einschlägig bekannten Château de Saint-Pey und kann Bordeaux-Freunden schon jetzt richtig Freude bereiten. In das Bukett von roten Beeren mischen sich Noten von Unterholz und am Gaumen schmiegt sich die klare Frucht an feste, feinkörnige Tannine – Bordeaux eben.

St. Pey, Bordeaux 2015 rouge € 8,50 (0,75l)





Schreibe einen Kommentar