Der Franzose | Ihre Weinhandlung in Bochum

Etikettenschwindel – Weingut Mindnich


Veröffentlicht: Sonntag, 13. Mai 2018 durch Franzose in Allgemein, Franzosenpost. Keine Kommentare

Schnäppchenjäger seien schon mal gewarnt. In einer Flasche für 6,95 € finden Sie selbst bei uns kein Blattgold, dafür aber den Sieger unserer zweiten Frühlingsweinverkostung. Selbst wir waren überrascht, dass der preiswerteste unter den deutschen Weinen auf unserem Probentisch die meisten Punkte einheimste. Klaus Mindnichs Riesling „Blattgold“ bietet alles, was man von einem Nahe-Riesling erwartet: eine animierende Nase von Ananas und Grapefruit, komplexe Frucht und Mineralität sowie eine gut eingebundene rieslingtypische Säure, nur eben keine Spur von Blattgold.





Schreibe einen Kommentar