Der Franzose | Ihre Weinhandlung in Bochum

Computerverlesen – Cave Coopérative de Baixas


Veröffentlicht: Freitag, 23. Oktober 2015 durch Franzose in Franzosenpost. Keine Kommentare

Obwohl schon fast 100 Jahre alt gehört die Genossenschaftskellerei von Baixas zu den modernsten in Frankreich. Und Q wäre bestimmt stolz gewesen, hätte er dem Top-Schwerenöter des MI6 die computergesteuerte Traubensortiermaschine aushändigen können, mit der Marilyn Lasserre die „Rosinen“ für den Côtes du Roussillon Villages „La Grande Merveille“ herausgepickt hat. Die verantwortliche Önologin hat aus dem besten Lesegut von einem begnadeten Terroirs einen wunderbaren Roten mit Aromen von reifen Schwarzkirschen, Lakritz, Pfeffer und dunkler Schokolade geschaffen, der den Mund mit viel Frucht und Wärme füllt. Perfekt gereifte Tannine verleihen der Cuvée aus Grenache Noir und Syrah die Statur, die sie zum gern gesehenen Gast bei jedem Kaminabend macht.

La Grande Merveille, Côtes du Roussillon  Villages 2013 rouge   € 7,90





Schreibe einen Kommentar