Der Franzose | Ihre Weinhandlung in Bochum

Category: Franzosenpost

Einladung zum Weinseminar „Basic“

Veröffentlicht Donnerstag, 11. April 2019 durch Franzose in Allgemein, Franzosenpost, Veranstaltungen. Keine Kommentare

Einführung in die Weinwelt
Am Freitag, den 24. Mai – Beginn 19.30 Uhr

Warum schmeckt jeder Wein anders, wie wird Wein hergestellt und wie erkenne ich Qualität? In unserem Seminar erhalten sie Informationen über die Arbeit des Winzers, die wichtigsten Anbaugebiete und ihre Rebsorten. Sie erfahren mit Nase und Gamen wie sich Weine geschmacklich unterscheiden. Zur Verkostung reichen wir acht Weine, Mineralwasser und Baguette.

Seminargebühr pro Person € 26,00
Für Studenten und Auszubildende € 18,00
Wir bitten um Anmeldung

Einladung zum kulinarischen Dienstag

Veröffentlicht Donnerstag, 11. April 2019 durch Franzose in Allgemein, Franzosenpost, Veranstaltungen. Keine Kommentare

Vom 21. Mai bis zum September
steht Oratio Di Vita von der Pasta Manufaktur, jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 17.00 bis 21.00 Uhr
mit seinem Food Truck beim Franzosen und bietet Köstlichkeiten aus der italienischen Küche. In unserer Weinbar können Sie dazu ausgewählte Weine bestellen.

Am Dienstag, den 21. Mai servieren wir zusätzlich:
1/2 Dtz. Austern € 13,00

Bitte reservieren Sie

Probierpaket

Veröffentlicht Montag, 25. Februar 2019 durch Franzose in Allgemein, Franzosenpost. Keine Kommentare

Keine Zeit oder zu weit entfernt?

Bestellen Sie doch einfach das 6er Probierpaket mit je einer Flasche unserer neuen Aktionweine des Monats März, Versandkostenfrei statt € 48,95 zum Sonderpreis von nur € 39,15

Einladung zur Matinée am Samstag, den 23. März 2019 ab 12.00 Uhr

Veröffentlicht Montag, 25. Februar 2019 durch Franzose in Franzosenpost, Veranstaltungen. Keine Kommentare

Daniel Takeshi vom Restaurant bereitet frisch zu:
ButaNoKakuni & Nigiri Sushi & California Roll € 24,50

Wir servieren:
½ Dtzd. Austern € 13,00
Käseteller € 7,00
Dessert € 3,50
Bitte reservieren Sie

Einladung zum Weinseminar „Bella Italia- von Nord nach Süd“

Veröffentlicht Montag, 25. Februar 2019 durch Franzose in Franzosenpost, Veranstaltungen. Keine Kommentare

am Freitag, den 12. April – Beginn: 19.30 Uhr

Gehen Sie mit uns auf eine Entdeckungsreise durch Italien. Erleben und genießen Sie die unterschiedlichen Stilistiken der italienischen Weinbauregionen von A bis A – von Alto Adige bis Apulien. In unserem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Weinbauregionen, die Rebsorten und die Winzer. Zur Verkostung bieten wir 8 Weine, Salami, Käse, Baguette und natürlich Mineralwasser.

Seminarteilnahme pro Person: € 35,00
(Für Studenten und Auszubildende € 30,00)
Wir bitten um Anmeldung

Typisch Provence- Rosé

Veröffentlicht Montag, 25. Februar 2019 durch Franzose in Allgemein, Franzosenpost. Keine Kommentare

„Domaine Vieux Lazaret“, so nennen sich die Weine der Familie Quiot, die seit 1880 Weinberge in Châteauneuf du Pape und im 28 km entfernten Dörfchen Carombe besitzt.
Seit 1980 bewirtschaftet die Familie zusätzlich die „Domaine Houchart“, welche seit 1850 im Besitz der Vorfahren von Frau Geneviève Quiot gewesen ist. Auf 50 Hektar wachsen hier, 17 km von Aix en Provence entfernt, die Reben für den Côtes de Provence. Die sandigen und kalkhaltigen Böden sowie größte Sorgfalt lassen ausdrucksstarke, fruchtig frische, sehr lebhafte und vollmundige Weine gedeihen.Schon seit über 20 Jahren ist der Domaine Houchart Rosé in unserem Sortiment fest verankert. In der typisch provenzalischen Flasche ist er sowohl optisch als auch sensorisch der Garant für sommerliches Trinkvergnügen à la francaise.

Domaine Houchart, Côtes de Provence 2018 rosé € 8,95

Überzeugend- Bio und Vegan

Veröffentlicht Montag, 25. Februar 2019 durch Franzose in Allgemein, Franzosenpost. Keine Kommentare

Heiner Sauer ist Überzeugungstäter. Nachdem er die zweieinhalb Hektar Weinberge seines Vaters an der südlichen Weinstraße selbst unter den Pflug nahm, ging er von Anfang an nach biologischen Grundsätzen vor. Inzwischen ist er Herr über 17 Hektar, respektive 80.000 Rebstöcke, zwischen denen eine üppige Bodenbegrünung die Argrachemie ersetzt. Sein excellenter Grauburgunder aus dem sonnenverwöhnten Weinjahr 2018 beweist dies einmal mehr.

Sauer Grauburgunder, Pfalz 2018 weiß € 8,95

Vom Winde beweht – Les Vignerons d’Alignan du Vent

Veröffentlicht Montag, 25. Februar 2019 durch Franzose in Allgemein, Franzosenpost. Keine Kommentare

Der beständige Nordwind, der von den Cevennen aus über die Weinberge der Vignerons d’Alignan du Vent streicht, bewahrt nicht nur den Winzergenossen einen kühlen Kopf, er hält auch ihre Trauben bis zur vollen Reife kerngesund. Bei unserer Verkostung stach der Viognier Neptune der Kooperative in Castelnau-de-Guers heraus. Der Weiße aus dem Hügelland im Nordosten von Béziers besticht mit einem expressiven Bukett von hellen Blüten und exotischen Früchten und präsentiert sich mit seiner feinen Mineralität und gut eingebundenen Säure am Gaumen ausgesprochen elegant.

Viognier Neptuna, Pays d’Oc 2016 blanc € 5,80

Original – Anne de Joyeuse

Veröffentlicht Montag, 25. Februar 2019 durch Franzose in Allgemein, Franzosenpost. Keine Kommentare

Die Winzergenossenschaft Anne de Joyeuse in Limoux wird in diesem Jahr 90 Jahre alt und ist seither darauf bedacht, die Originalität ihres Terroirs und ihrer Weine zu bewahren. Vor rund 40 Jahren pflanzten die Winzergenossen die ersten Chardonnay-Reben auf Weinbergen an, die durch den kühlenden Einfluss der nahen Pyrenäen wie geschaffen für diese Rebsorte schienen. Das Ergebnis gibt dieser Entscheidung bis heute Recht. Ihr Chardonnay „Original“ wird mit seiner üppigen exotischen Frucht die Freunde weicher, körperreicher Weißweine begeistern, auch bei einem Blick auf den Preis.

Original Chardonnay , Pays d’Oc 2017 blanc € 6,90

Liegt sprichwörtlich auf der Hand – Loretana

Veröffentlicht Montag, 25. Februar 2019 durch Franzose in Allgemein, Franzosenpost. Keine Kommentare

Das Sprichwort „Lieber den Spatz im Glas als die Taube auf dem Teller“ werden Sie sicher unterschreiben, wenn Sie den Passerina von Loretana probiert haben. Der Name der alten, autochthonen Rebsorte von der mittleren Adriaküste leitet sich von Passero (ital. Spatz) ab, der gern in Scharen über die äußerst aromatischen Trauben herfällt. Bei dem herrlich frischen Weißen, den wir Ihnen hier vorstellen möchten, können wir das gut verstehen. Seine dichte Frucht von hellem Kernobst und seine delikate Säure machen ihn zu einem erfrischenden Aperitif und formidablen Speisebegleiter.

Loretana Passerina, Terre di Chieti 2017 bianco € 6,85
Zum Sonderpreis von € 5,00 bis zum 30. März